Zwischenwandziegel

Zwischenwandziegel (Hochlochziegel)
Hochlochziegel für Zwischenwände haben den Vorteil, dass sie leicht teilbar sind und einen guten Schallschutz ergeben.

Abmessungen:
6,5/50/17 cm
6,5/50/20 cm
6,5/38/23,8 cm
6,5/50/23,8 cm
8/50/20 cm
8/50/23,8 cm
8/50/48,8 cm
10/50/23,8 cm
10/50/24,9 cm
10/50/48,8 cm
12/40/23,8 cm
12/50/23,8 cm
12/50/24,9 cm
12/50/48,8 cm
15/29/23,8 cm
15/38/23,8 cm
15/40/23,8 cm

Beidseitig verputzte Wände erreichen bei einer Wanddicke von 6,5 cm und einer Rohdichte über 800 kg/m3 bereits eine Klassifizierung von E 120 bzw. EI 90 (siehe Brandschutz). Einseitig verputzte Wände erreichen bei einer Wanddicke von 10 cm und einer Rohdichte über 650 kg/m3 bereits eine Klassifizierung von E 180 bzw. EI 90 (siehe Brandschutz).

Zwischenwandziegel (Langlochziegel)
Verwendung hauptsächlich für den Innenausbau.

Abmessungen:
6,5/50/17 cm
6,5/50/20 cm
6,5/50/25 cm
10/50/25 cm
10/50/32 cm
12/50/25 cm

Langlochziegel für Zwischenwände werden nur noch in sehr geringem Ausmaß verwendet, die Produktion erfolgt derzeit nur auf Bestellung (von größeren Mengen).

Zwischenwandziegel