Weitere Anwendungsmöglichkeiten

Selbstverständlich können Pflasterklinker auch für andere Anwendungsgebiete als für Pflasterungen verwendet werden. Hervorzuheben sind Randeinfassungen, Freitreppen, kleine Stützmauern, Gartenmauern, Bekrönung (Abdeckung) von verputzten Mauern usw. Besonders empfehlenswert ist die Verwendung dann, wenn an eine Pflasterklinkerfläche direkt angeschlossen wird. Ein einheitlicher Charakter ist dadurch gewährleistet.


Überstehende Randeinfassung mit hochgestellten Pflasterklinkern


Bündige Randeinfassung mit hochgestellten Pflasterklinkern


Traufenpflasterausbildung


Stufenlage im Mörtelbett auf Unterbeton


Stufenlage im Sandbett

Gartenstufen können nur im Sand verlegt werden, wenn der gewachsene Boden abgetreppt wird und genügend standfest ist.


Kleine Stützmauern


ohne Fundament auf Unterlagsbeton
20 cm stark
  mit Fundament (Stampfbeton - streifenfundament)

weitere Anwendungsmöglichkeiten