Luftschallschutz von Bauteilen

Luftschallschutz von Bauteilen
Grundlage des Luftschallschutzes ist das bewertete Schalldämm-Maß Rw eines Bauteiles.


Ermittlung des Schalldämm-Maßes von Bauteilen
(Punkt 4 der ÖNORM B 8115, Teil 4)

In der Akustik unterscheidet man je nach ihrer schalldämmenden Wirkung:

Das Schalldämm-Maß dieser Bauteile kann entweder rechnerisch oder durch eine Messung im Prüfstand ermittelt werden.

Luftschallschutz von Bauteilen