Maueranschlüsse

An jenen Stellen in einer lastabtragenden Konstruktion wo unterschiedliche Bauteile, gegebenenfalls sogar aus unterschiedlichen Baustoffen, zusammengefügt werden, können bei kraftschlüssiger Verbindung dieser Bauteile Spannungen und in weiterer Folge Schäden auftreten, falls sich die Bauteile unterschiedlich verformen. Insbesondere kann es zu Rissen im Mauerwerk bzw. in den Anschlußfugen zu angrenzenden Bauteilen kommen, wenn durch Verformungen Zugkräfte auf das Mauerwerk übertragen werden. Darüber hinaus kommt den Maueranschlüssen auch Bedeutung in bauphysikalischer Hinsicht zu – so stellen die meisten Maueranschlüsse Wärmebrücken dar – und darüber hinaus müssen sie, falls sie der Witterung ausgesetzt sind, auch einen ausreichenden Witterungsschutz aufweisen.

Maueranschlüsse