Bewährte Systeme Hochlochziegel

Wandaufbau und Wandeigenschaften anerkannter Regelkonstruktionen

Hochlochziegel für nichttragende Innenwände


Wanddaten - Hochlochziegel

Wandaufbau

Wandeigenschaften


Ziegel-
masse
Ziegel-
rohdichte
Putz-
mörtel
Wand-
dicke
und Putz
flächen-
bezog.
Masse
Brand-
wider-
stands-
klasse 2)
Wärmeschutz Bewert.
Schall-
dämm-
Maß Rw
U-Wert
3)
Rt-Wert
   
(kg/Stk.) (kg/m3)   (cm) (kg/m2) (W/m2K) (m2K/W) (dB)
6,2 800 KZM, KM 6,5 + 3 109 F 90 2,04 0,23 40
6,2 800 Gips 6,5 + 3 91 F 90 2,00 0,24 37
7,0 900 KZM, KM 6,5 + 3 115 F 90 2,13 0,21 41
7,0 900 Gips 6,5 + 3 97 F 90 2,08 0,22 38
7,7 1000 KZM, KM 6,5 + 3 122 F 90 2,22 0,19 42
7,7 1000 Gips 6,5 + 3 104 F 90 2,17 0,20 39
7,6 800 KZM, KM 8 + 3 122 F 90 4) 1,89 0,27 42
7,6 800 Gips 8 + 3 104 F 90 4) 1,85 0,28 39
8,6 900 KZM, KM 8 + 3 130 F 90 4) 2,00 0,24 42
8,6 900 Gips 8 + 3 112 F 90 4) 1,92 0,26 40
9,5 1000 KZM, KM 8 + 3 137 F 90 4) 2,08 0,22 43
9,5 1000 Gips 8 + 3 119 F 90 4) 2,00 0,24 41
9,5 800 KZM, KM 10 + 3 139 F 90 4) 1,69 0,33 43
9,5 800 Gips 10 + 3 121 F 90 4) 1,67 0,34 41
10,7 900 KZM, KM 10 + 3 149 F 90 4) 1,79 0,30 44
10,7 900 Gips 10 + 3 131 F 90 4) 1,75 0,31 43
11,9 1000 KZM, KM 10 + 3 158 F 90 4) 1,89 0,27 45
11,9 1000 Gips 10 + 3 140 F 90 5) 1,85 0,28 44
11,4 800 KZM, KM 12 + 3 156 F 90 5) 1,54 0,39 45
11,4 800 Gips 12 + 3 138 F 90 5) 1,52 0,40 43
12,9 900 KZM, KM 12 + 3 167 F 90 5) 1,64 0,35 46
12,9 900 Gips 12 + 3 149 F 90 6) 1,61 0,36 44
14,3 1000 KZM, KM 12 + 3 179 F 90 5) 1,72 0,32 47
14,3 1000 Gips 12 + 3 161 F 90 5) 1,69 0,33 46

1) Die mit den angeführten Putzmörteln verputzten Wandaufbauten sowie unverputzte Wände aus Ziegel weisen Oberflächen der Brennbarkeitsklassen A1 auf.
2) Der Zusammenhang zwischen Feuer- und Brandwiderstandsklasse ist der ÖNORM B 3807 zu entnehmen.
3) U = 1 / R + 0,26
4) Bei Nachweis durch Prüfzeugnisse ist die Brandwiderstandsklasse F 90 möglich auch bei einer feuerseitig unverputzten Wand möglich
5) Dies gilt auch, wenn die dem Feuer zugekehrte Seite unverputzt ist.

Ziegelabmessungen l x b x h = 50 cm x 6,5 cm (8 cm, 10 cm, 12 cm) x 21,9 cm (23,8 cm; 48,8 cm).
Rechenwerte je m2 Wand: 8 Stück Ziegel (Höhe 23,8 cm) und ca. 4 l (5 l, 7 l, 8 l) Mauermörtel.
Es werden auch Formate mit einer Länge von 38 cm und 30 cm verwendet. Die Ziegelrohdichte liegt bei diesen Formaten ausnahmslos bei 900 und 1000 kg/m2.
Es können daher die Werte dieser beiden Rohdichteklassen laut untenstehender Tabelle verwendet werden.

Hochlochziegel für nichttragende Innenwände