Bodenziegel

Pflasterklinker für Bodenflächen
Pflasterklinker dienen zur architektonisch (optisch) ansprechenden Befestigung von Plätzen, Wegen, Fußgängerzonen, Fußgängerstreifen, im Gartenbereich und sonstigen Flächen, welche außer technischen auch ästhetischen Ansprüchen genügen sollen.

Der Phantasie über einen weiteren Einsatz dieses Produktes sind aber wegen der unzähligen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Sie reichen von den bereits erwähnten Bodenbefestigungen über Freitreppen, Beeteinfassungen, Gartenmauern usw. bis zu Blumenbehältern und Zierabschlüssen bei verputzten Wänden.

Wegen der zahlreichen Farben und Farbnuancen lassen sich Wirkungen erzielen, die eben nur mit so natürlichen Materialien wie den keramischen Pflasterklinkern möglich sind.

Durch die Verwendung unterschiedlicher Farben und Verlegemuster entstehen reizvolle Effekte. Diese können von streng geometrischen Mustern bis zu formal freien Zusammenstellungen reichen.

Pflasterklinker werden aus speziellen Tonen und bei Temperaturen von über 1100°C gebrannt (normale Mauerziegel werden bei etwa 960°C gebrannt). Diese hohe Brenntemperatur knapp an der Sintergrenze verleiht dem Produkt die für das Einsatzgebiet erforderlichen Eigenschaften wie:

  • hoher Verschleißwiderstand
  • geringer Abrieb
  • Frost- und Frosttausalzbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Salze und Öle

Darüber hinaus sind die optischen und gebrauchstechnischen Eigenschaften von wesentlicher Bedeutung wie:

  • angenehme natürliche Farben
  • absolute Farbbeständigkeit, da die Farbe durch verschiedenfärbig brennende Tone erreicht wird
  • unveränderliches Aussehen
  • optisch reizvoll
  • Ausführung vieler Verlegemuster möglich
  • hohe Rutschfestigkeit infolge rauher Oberfläche
  • einfache Verlegung
  • geringer Pflegeaufwand

Pflasterklinker entsprechen der ÖNORM B 3234.


Einsatzbereiche
Einsatzbereiche können sein:

Fuß- und Radwege, Pflasterbeläge in Parkanlagen, Markt- und Dorfplatzgestaltung, Vorplatz von Feuerwehrgaragen, PKW- und LKW-Parkplätze, Straßenpflasterungen für mäßig verkehrsbelastete und bei mittlerer Geschwindigkeit befahrbare Straßen in normaler Straßenführung, Aufpflasterungen (Schikanen) und Fahrbahnverteiler, Treppen und Rampen, ...

Mauern und Brüstungen, (Rollschar-) Mauerabdeckungen, Pflaster-Randeinfassungen und Gehsteigkanten, Pflasterungen in Mörtelbett verlegt, Treppen und Rampen, ...

Garagenzufahrten und PKW-Abstellplätze, Terrassen, Gartenwege, Innenhöfe, Treppen, Pflanzenbeeteinfassungen, für Innenbereiche und Wintergärten, ...
einfügen.


In Österreich gibt es einen Hersteller von Klinkerziegeln, es dies die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH (mit ihrem Werk in Rotenturm).
Der folgende Link führt Sie zur Homepage mit der Auflistung und Darstellung der Klinker Bodenprodukte (Produktname TERCA) mit den technischen Produkteigenschaften, einer Bildgalerie und weiteren Informationen (z.B. Mörtelprodukte, …)

Link zu Pflasterklinker →  Semmelrock Online Produktkatalog

Boden